Therapeuten auf 4 Pfoten

Therapeuten auf 4 PfotenNeufundländer von "NEUFUNDLÄNDER IN NOT e.V.", erhielten eine Ausbidung als Therapiebegleithunde und therapieren jetzt Sexualstraftäter in der forensischen Psychiatrie, mit großen Erfolg.

Eingestzt sind derzeitig 5 Mitarbeiter, sieben Neufundländer und ein Golden Redriever.

Die ambulanten heilpädagogische Praxis "Therapeuten auf 4 Pfoten" ist deutschlandweit die einzige Praxis, die sich das Ziel gesetzt hat, eine höchst qualitative und quantitavie tiergestützte Therapie, nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen klassischer Therapiemethoden, auf dem Sektor des Massregelvollzuges, als Gesamtkonzept anzubieten. (www.forensik-transparent.de)

zurück


Copyright © 2014 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk